Header Image

Undergroundfloor and Indiesound Lounge-Night

Was: „Undergroundfloor and Indiesound Lounge-Night“
Wo: Marco´s Coffee, Waisenhausdamm 5 (nähe Schloss), Braunschweig
Wann:
14. März 2009, 21.00 Uhr

Musik: Stephen (Jolly Joker / Wintergarten), Michel (ex Such A Surge)

 

Unter dem Motto „Undergroundfloor and Indiesound Lounge-Night“ wird zum zweiten Mal der Silver Club seine Tore in Braunschweig öffnen. In lauschiger Atmosphäre des Marco´s Coffee wird alles auf den Plattenteller von DJ Stephen (Jolly Joker / Wintergarten) aufgelegt, was angeblich nicht massentauglich ist. Dabei werden natürlich auch Klassiker wie Muse, The Clash, Placebo,… nicht zu kurz kommen. Unterstützt wird er hierbei von Michel, dem ehemaligen Sänger der Band „Such A Surge“, der auch die Specialdrinks der Partygäste mixt. Als Happening können sich die Partysüchtigen zu den ruhigen Musikklängen des Undergrounds von Maik aus dem „Marco`s Coffee“ sich Kaffeespezialitäten servieren lassen. Frei nach der Devise „Kaffeepause ohne Partystopp „!

 

Presse

Ganz unscheinbar am Waisenhausdamm befindet sich das kleine aber feine Café Marco´s Coffee. Am Tage bekommt man hier Kaffeespezialitäten, die als Geheimtipp in Braunschweig kursieren. Nachts werden hier ab sofort regelmäßig die besten Rock-Tracks aufgelegt. Marco´s Coffee verwandelt sich zu einem kleinen Club, in dem sich vor allem Leute wohl fühlen, die ihre Eltern nicht mehr fragen müssen, wann sie zu hause sein sollen. Unter dem Motto „Undergroundfloor and Indiesound Lounge-Night“ legte DJ Stephen alles auf, was angeblich nicht massentauglich ist. Die Caipis zum Super-Sonder-Special-Preis leisteten den finalen Beitrag zu einem gelungenen Abend – abseits des Mainstreams!