Header Image

Swing-/IndieSound KulturNacht

Was: Swing-/IndieSound KulturNacht
Wo: Gemeinschaftshaus Weststadt, Ludwig-Winter-Str.4 (Nähe Jolly Joker)
Wann: 03. September 2011, Einlass: 20.00 Uhr, Talkshow: 20.30 Uhr

Moderation: Roland Kremer

Musik: Peter Stoppok & Inga Stang

Tanz: Dance ’n Swing Company

DJ’s: Soundschwester & Pott

 

Die Veranstaltung wird diesmal in den ehrwürdigen Sälen und Gartenanlagen des Gemeinschafts-hauses Weststadt stattfinden. Für eine „Swing-/IndieSound KulturNacht“ gibt es wohl keinen geeigneteren Ort in Braunschweig. Vom Bauhaus-Gründer Walter Gropius in den zwanziger Jahren entworfen, werden wir im prächtigen, historischen Saal und in den Räumen des früheren Offizierskasinos nicht nur das Tanzbein schwingen.

Spürt, erlebt und seht den Swing auf einer extravaganten Independent-Kulturveranstaltung des Silver Clubs! Das heißt Abtanzen, zu einer ungewöhnlichen Klangmischung aus klassischem Swing, Neo-Swing, Indiemusik und auch abstrakten Musikformen wie zum Beispiel Elektro-Swing.

Eine Multimediashow über die Freiheit von Kunst und Kultur und über freie Meinungsäußerung anhand eines Zeitzeugens der rebellierenden Swing-Jugendbewegung in den 30-40ern in Deutschland, mit Hintergrundbildern und Klaviermusik, und anschließend eine Swing-Tanzperformance mit einem Swingtanz-Crashkurs sowie eine Dokumentationsausstellung über das Thema „Entartete Kunst“, erwarten Euch außerdem.

Macht Euch also für eine historische Kulturveranstaltung mit vielen unterschiedlichen Themen der spannenden Swingzeit bereit, bei der jeder etwas Neues für sich entdecken und erleben darf und die einige neue Denkanstöße geben wird!