Header Image

90er Jahre IndieSound KulturNacht

Was: „90er Jahre IndieSound KulturNacht“
Wo: Restaurant Palme (ehemals Kottan), Leopoldstraße 6
Wann: 04. Dezember 2010, 21.00 Uhr (Lesung ab 21.30 Uhr), Eintritt frei

Musik: DJ „Reverend Toddn Roll“ (Kottan, Holy Church of Rock-n-Roll und Kult-O-Rama) & DJ Micha (Meier Music Hall), legen die Klassiker der 90er Independent-Szene auf.

Lesung: Der Braunschweiger Buchautor Hardy Crueger (u. a. Glashaus, Dilettanten und Leiter der Krimiwerkstatt) liest über „Kurt Cobain / Nirvana. Eine biografische Lesung mit Bildern, Konzertmitschnitten und Musik.

Konzert: Der Gitarrist Tom Hinze interpretiert am heutigen Abend seine Lieblingslieder aus den 90er, zu hören gibt es unter anderem Lieder von den Lemonheads, Pixies und Radiohead.

Foto-Ausstellung: Frank Tobian, Leiter des B58 und leidenschaftlicher Fotograf und Konzertgänger stellt am heutigen Abend seine Band- und Konzertfotografien aus.

 

Feiert mit uns am 04. Dezember 2010 im ehemaligen legendären Nachtclub „Kottan“ eine stilechte „90er Jahre Independentveranstaltung“.

Für den richtigen Sound der 90er sorgen kein geringerer als Reverend Todd´n Roll, der ehemalige DJ des Kottans und DJ Micha, früherer DJ des Meier Music Halls. An diesem Abend legen sie alles auf, was angeblich nicht massentauglich ist. Dabei werden Klassiker wie Sisters of Mercy, Pearl Jam sowie Blur nicht zu kurz kommen. Zwei Garanten für eine ausschweifende Party mit guter Musik!

Stilecht wird auch die Lesung an diesem Abend sein. „Grunge“ war das Schlagwort der Veränderung der damaligen Musikszene. Der Kriminologe der Braunschweiger Literaturszene „Hardy Crueger“ ermittelt die biografischen Spuren von „Kurt Cobain“, dem Sänger der Band „Nirvana“.

Passend zu dieser Zeit wird Tom Hinze auf seiner Gitarre den einen oder anderen Klassiker aus jener Zeit zum Besten geben. Wer schon einmal ein Konzert von Tom Hinze erlebt hat, weiß wie gefühlvoll er solche Songs aus seiner Gitarre entlocken kann.

Als kleines zusätzliches Highlight wird es eine Fotoausstellung über die Braunschweiger Musikszene geben. Frank Tobian hat diese auf eine eindrucksvolle Art und Weise dokumentiert.

 

Presse

DA CAPO, Ausgabe: Februar 2011;  „Das war schweißtreibend: Silver Club im ehemaligen Kottan“

Am 4. Dezember 2010 sprach die 8.Independentveranstaltung des Silver Clubs, diesmal unter dem Motto „90er IndieSound KulturNacht“, wieder mehrere Sinnesorgane an.

Für ausdrucksstarke visuelle Eindrücke sorgten die Konzertfotos von Frank Tobian; im urigen Ambiente einer alten Leselampe und einem Sessel wurde der Gast mit der Lesung von Hardy Crueger in die Zeit des Kurt Cobain entführt, und die Ohren wurden zusätzlich vom Gitarrenkonzert Tom Hinzes verwöhnt. Die Musik der drei DJs Micha, Reverend Todd’n Roll und Marcus bewegte die Menge zum schweißtreibenden Abtanzen.

Die Gäste feierten im zum Bersten gefüllten ehemaligen Kottan bis in die frühen Morgenstunden. Ein gelungenes Event abseits des Mainstreams.